Leistungsturnen weiblich

Verbandsgruppenausscheidung

Zugriffe: 1146

Am Sonntag, den 4. November hat in Essen die Verbandsgruppenausscheidung stattgefunden. Wir gingen mit zwei qualifizierten Mannschaften an den Start.

Unser erstes Gerät, der Stufenbarren, durchliefen wir nahezu fehlerlos, unser letztes Gerät, der Sprung, ebenfalls. Bei den Geräten Balken und Boden machten sich die bereits gewonnenen Wettkampferfahrungen einiger unserer Mädels bemerkbar. Hier schafften es nicht alle ihre Leistungen abzurufen – wir sind uns aber sicher, dass sich das in Zukunft schnell ändern wird.

Unsere jüngere Mannschaft schloss die Mannschaftssaison mit dem fünften Platz, die ältere Mannschaft mit dem dritten Platz ab. Beide qualifizierten sich nicht für die Rheinische Meisterschaft am 2. Dezember 2018. Wir wünschen allen qualifizierten Mannschaften viel Erfolg.

Wir danken unserer Kampfrichterin, Sandra Schlömer für ihren Einsatz.

Eure Trainer Annalena Weichert und Stefanie Weber

Aktuelle Videos

  • Emma Tappert Barren
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen